Häufig gestellte Fragen zum Kinderanfängerschwimmen

Wie lange ist die Wartezeit auf einen Platz im Schwimmkurs?

Die Wartezeit beträgt derzeit über ein Jahr. Bitte melden Sie ihr Kind daher rechtzeitig bei uns an.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Wo findet die Schwimmausbildung statt?

In der Regel nutzen wir das Stadtbad Tempelhof. In den Sommermonaten kann es aber, auf Grund von Wartungsarbeiten, zeitweise zu einer Verlagerung in ein anderes Schwimmbad kommen. Wir informieren Sie dann über Ihre Kinder, Newsletter und im Internet.

Stadtbad Tempelhof
Götzstr. 14-18
12099 Berlin

 


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Was kostet die Ausbildung im Kinderanfängerschwimmen?

Die Ausbildung ist grundsätzlich kostenlos. Voraussetzung ist aber die Mitgliedschaft des Kindes in der DLRG Tempelhof. Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten zahlen derzeit 60€ im Jahr (50€ ermäßigt bis 15.2.). Der Beitrag wird bei Eintritt und dann immer zum 1. Januar fällig, unabhängig vom Eintrittsdatum.

Hinzu kommt noch eine Gebühr für Prüfungsmaterialien. Diese ist abhängig vom ersten bei uns besuchten Kurs des Kindes. Die Kosten für alle Prüfungen vom Seepferdchen bis zum Jugendschwimmabzeichen Gold betragen derzeit 50€.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft können Sie auf dieser Seite unseres Angebotes entnehmen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, so nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Wie alt muss mein Kind sein um schwimmen zu lernen?

Die DLRG Tempelhof bietet Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 5-6 Jahren an. Da die Wartezeiten zur Zeit in etwa ein Jahr betragen, empfiehlt es sich, sein Kind schon frühzeitig anzumelden.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Was wird beim Kinderanfängerschwimmen gemacht?

Ziel des Anfängerschwimmens ist die Wassergewöhnung, das Erlernen der ersten Schwimmbewegungen bis hin zum sicheren Schwimmen in tiefem Wasser. Wir achten dabei darauf, dass jedes Kind in seinem eigenen Tempo lernt.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Mein Kind kann schon schwimmen, hat bereits ein Schwimmabzeichen absolviert. Kann es gleich in einer höheren Gruppe einsteigen?

Es ist durchaus möglich, dass ihr Kind, sollten schon Abzeichen vorhanden sein, in einer der fortgeschrittenen Gruppen anfangen kann. Im Allgemeinen ist dies mit keiner oder nur einer kurzen Wartezeit verbunden. Allerdings behalten wir uns vor den Leistungsstand des Kindes zu überprüfen.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Wann findet der Schwimmunterricht für Kinder statt?

Die Kurse finden in der Regel dienstags bzw. donnerstags von 18:30 - 19:15 Uhr bzw. von 19:15 - 20:00 Uhr statt. Bitte informieren Sie sich über unsere Rubrik Ausbildung oder über unser Kontaktformular über die genauen Details.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Kann ich meinem Kind beim Schwimmen zusehen?

Nein, aus versicherungsrechtlichen Gründen ist dies nicht möglich. Hinzu kommt, dass es die meisten Kinder stark vom Unterrichtsgeschehen ablenkt und so ein zügiger Fortschritt nicht gewährleistet werden kann. Wenn Sie den Leistungsstand ihres Kindes erfahren wollen, so sprechen Sie bitte die Ausbilder an. Diese werden Ihnen dann Auskunft erteilen.

Einen Kontakt zum Ausbilder wird gerne unserer Geschäftstisch herstellen.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Wie kann ich mein Kind zum Schwimmunterricht anmelden?

Um Ihr Kind anzumelden bzw. auf die Warteliste setzen zu lassen, benötigen wir den Namen, das Geburtsdatum, eventuell vorhandene Abzeichen und eine Telefonnummer unter der wir Sie erreichen können, um Ihnen mitzuteilen, wenn ihr Kind in die Gruppe aufgenommen werden kann.

Bitte teilen Sie uns auch mit, ob ihr Kind dienstags oder donnerstags einen Kurs besuchen möchte.

Sie können uns gerne mit den Daten eine Email schicken oder unser Kontaktformular nutzen.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Weitere Themenbereiche

Wie kann ich Sie persönlich sprechen?

Wenn Sie uns persönlich sprechen möchten, können Sie dies während der Schwimmzeiten an unserem Geschäftstisch machen. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Einlasskontrolle aber für einen reibungslosen Ablauf Vorrang hat und es dadurch zu einer Wartezeit kommen kann.


Ansprechpartner: Geschäftsführung

Ich habe eine Presseanfrage an die DLRG Tempelhof.

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Berichterstattung über unsere Arbeit interessieren. Bitte wenden Sie sich per Email oder telefeonisch an den Vorstand der DLRG Tempelhof. Ihre Erreichbarkeiten sind aus der Vorstandsseite ersichtlich oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Ansprechpartner: DLRG Tempelhof (http://tempelhof.dlrg.de/kontakt/kontaktformular.html)

Ich möchte im Wasserrettungsdienst mitmachen!

Um im Wasserrettungsdienst mitarbeiten zu können ist neben der Mitgliedschaft in der DLRG auch eine gültige Rettungsschwimmerausbildung erforderlich. Wir würden uns freuen Sie bald einmal persönlich begrüßen zu dürfen um alle Fragen hierzu zu klären.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten. Sie erreichen uns über unsere Emailadresse oder unser Kontaktformular.


Ansprechpartner: Technische Leitung

Wie kann ich die DLRG unterstützen?

Der Unterhalt von zwei Wasserrettungsstationen mit zwei Motorrettungsbooten und die Schwimmausbildung an zwei Abenden in der Woche sind eine sehr teure Angelegenheit. Nur aus den Mitgliedsbeiträgen allein kann sich die DLRG nicht ausreichend finanzieren. Mit einer Spende können Sie uns aber sehr weiterhelfen. Auf der Seite Spenden erfahren Sie alles wissenswertes, wie Sie uns unterstützen können.

Sollten sie eine Sachspende tätigen wollen, so sprechen sie uns an, damit das weitere Vorgehen besprochen werden kann.


Ansprechpartner: Geschäftsführung

Wie bekomme ich eine Spendenbescheinigung für meinen Mitgliedsbeitrag?

Für Ihre Steuererklärung gegenüber dem Finanzamt benötigen Sie als Nachweis über die Zahlung ihres Mitgliedsbeitrages keine Spendenbescheinigung. Die durch uns ausgestellte Quittung (bei Barzahlung) oder ihr Kontoauszug (bei Überweisung oder Bankeinzug) werden in vollem Umfang anerkannt.


Ansprechpartner: Geschäftsführung

Wie lange läuft meine Mitgliedschaft?

Der Mitgliedsbeitrag wird gemäß unserer Satzung immer für ein Kalenderjahr (Januar bis Dezember) erhoben. Dies bedeutet, dass wenn Sie während des laufenden Jahres Mitglied geworden sind der nächste Mitgliedsbeitrag immer im Januar fällig wird.


Ansprechpartner: Geschäftsführung

Ich möchte meine Mitgliedschaft kündigen.

Wir bedauern Ihren Schritt, die Mitgliedschaft bei uns kündigen zu wollen sehr. Bitte bedenken Sie, dass sie durch ihre finanzielle Unterstützung es uns ermöglichen das Kinderanfängerschwimmen anbieten zu können und für die Sicherheit an zwei Berliner Badestellen zu sorgen. Die DLRG Tempelhof arbeitet ausschließlich ehrenamtlich und ist daher auf jede Unterstützung angewiesen!

Sollten Sie weiterhin kündigen wollen beachten Sie bitte, dass diese bis zum 30. November des Kalenderjahres bei uns schriftlich vorliegen muss. Bitte senden sie ihr Kündigungsschreiben an die im Impressum genannte Anschrift.


Ansprechpartner: Geschäftsführung