Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Tempelhof findest du hier .

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgänge und Kurse

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze (Nr.: 2024-151-01)

Lehrgang zur Nachwuchsgewinnung

Status
Anmeldung erst freigeschaltet ab 01.08.2024 12:00
Zielgruppe

Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des DSA Gold oder zum Abschluss als Juniorretter! Du hast bereits bewiesen, dass du ein ausgezeichneter Schwimmer bist. Jetzt ist es Zeit, deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben und anderen Menschen zu helfen. Werde Rettungsschwimmer und starte deine Ausbildung zum Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) in Bronze! Als angehender Rettungsschwimmer lernst du nicht nur, wie du dich selbst in Notsituationen im Wasser verhältst, sondern auch, wie du andere Menschen retten kannst. Die Ausbildung zum DRSA Bronze ist der perfekte Einstieg in die Welt der Wasserrettung.

Wichtiger Hinweis: Dieser Ausbildungskurs dient der Nachwuchsgewinnung. Aktuell haben wir mehr Kinder/Jugendliche ab 12 Jahre mit Schwimmabzeichen Gold oder Juniorretter in unseren Gruppen als Plätze in diesem Kurs. Wir sind noch in der Planung, wie wir alle Kinder unterbekommen und bitten um Geduld. Deswegen ist der Kurs auch erst ab 01.08. zur Anmeldung freigegeben. Im Januar 2025 startet der nächste Kurs und wir würden uns dann über neue motivierte Teilnehmer freuen!

Voraussetzungen
(einzureichen bis 10.09.2024)
  • Mindestalter 12 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Maximalalter 13 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Anerkennung der Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen nebst Ausführungsbestimmungen
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmenden
  • Gute bis sehr gute Schwimmfähigkeiten auf dem Niveau des Deutschen Schwimmabzeichens in Gold. Bitte beachten: Der Lehrgang dient nicht der Ausbildung und Verbesserung von Schwimmstilen.
Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
Inhalt

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfolgt mittels bundeseinheitlicher Fragebögen und umfasst den Nachweis folgender Kenntnisse: Atmung und Blutkreislauf; Gefahren am und im Wasser; Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbst- und Fremdrettung); Vermeidung von Umklammerungen; Hilfe bei Verletzungen und Ertrinkungsunfällen, Hitze- und Kälteschäden; Aufgaben und Tätigkeiten der DLRG

Praktische Prüfungsleistungen

  • 200 m Schwimmen in höchstens 10 Minuten, davon 100 m in Bauchlage und 100 m in Rückenlage mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit
  • 100 m Schwimmen in Kleidung in höchstens 4 Minuten, anschließend im Wasser entkleiden
  • Drei verschiedene Sprünge aus etwa 1 m Höhe (z.B. Paketsprung, Schrittsprung, Startsprung, Fußsprung, Kopfsprung)
  • 15 m Streckentauchen
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • zweimal Tieftauchen von der Wasseroberfläche, einmal kopfwärts und einmal fußwärts, innerhalb von 3 Minuten mit zweimaligem Heraufholen eines 5-kg-Tauchrings oder eines gleichartigen Gegenstandes (Wassertiefe zwischen 2 und 3 m)
  • Fertigkeiten zur Vermeidung von Umklammerungen sowie zur Befreiung aus Halsumklammerung von hinten und Halswürgegriff von hinten
  • 50 m Schleppen, je eine Hälfte mit Kopf- oder Achselschleppgriff und dem Standard-Fesselschleppgriff
  • Kombinierte Übung, die ohne Pause in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist: 20 m Anschwimmen in Bauchlage, hierbei etwa auf halber Strecke Abtauchen auf 2 bis 3 m Wassertiefe und Heraufholen eines 5 kg Tauchrings oder eines gleichartigen Gegenstandes, diesen anschließend fallen lassen und das Anschwimmen fortsetzen; 20 m Schleppen eines Partners
  • Demonstration des Anlandbringens
  • 3 Minuten Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)
Veranstalter
DLRG LV Berlin e.V. - Bezirk Tempelhof
Verwalter
Team Rettungsschwimmen (Kontakt)
Leitung
Frank Förster
Referent(en)
Christian Zarth, Frank Borgert
Veranstaltungsort
Stadtbad Tempelhof, Götzstraße 14-18, 12099 Berlin
Termine
14 Termine insgesamt
10.09.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
17.09.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
24.09.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
01.10.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
08.10.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
15.10.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
22.10.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
29.10.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
05.11.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
12.11.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
19.11.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
26.11.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
03.12.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof
10.12.24 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr - Stadtbad Tempelhof

Adresse(n):
Stadtbad Tempelhof : 12099 Berlin, Götzstraße 14-18
Meldeschluss
03.09.2024 22:30
Teilnehmerzahl
Minimal: 8
Maximal: 16
Teilnehmerkreis
Es sind nur bestimmte DLRG-Gliederungen zugelassen.
  • Bezirk Tempelhof
Gebühren
  • 60,00 € für Mitgliedsbeitrag Ermäßigt
  • 20,00 € für Lizenz Rettungsschwimmen
Verpflegung
Verpflegung wird nicht angeboten
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Sonstiges

Aufgrund vertraglicher Verpflichtungen mit den Berliner Bäder-Betrieben AöR sind nur Mitglieder für die Ausbildung zugelassen. Hier die Mitgliedschaft online beantragen!

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.