DLRG Tempelhof

Herzlich Willkommen bei der DLRG Tempelhof. Wir arbeiten ehrenamtlich für Sie in den Bereichen Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung, der Ausbildung in Erster Hilfe und im Wasserrettungsdienst des Landes Berlin. Weitere Informationen zu unseren Angeboten können Sie über die Menüführung erreichen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder eine Mitgliedschaft unterstützen können!

Kontoverbindung

Die Kontoverbindung der DLRG Tempelhof hat sich geändert. Diese lautet ab sofort:

Berliner Volksbank
Kto-Nr.: 3866075017
BLZ: 100 900 00
IBAN: DE21 1009 0000 3866 0750 17
BIC: BEVODEBB

Postadresse

DLRG LV Berlin e.V. Bezirk Tempelhof
Postfach 11 04 80
10834 Berlin

Sommerpause im Stadtbad Tempelhof

Das Stadtbad Tempelhofer wird voraussichtlich vom 01.07.2018 - 19.08.2018 geschlossen bleiben. In dieser Zeit findet keine Schwimmausbildung statt.
Wir informieren Sie, sobald uns hierzu neue Informationen der Berliner Bäderbetriebe vorliegen. Bis dahin wünschen wir angenehme Sommerferien.

Aktuelle Termine

18.08.2018 O-See Challenge
Das Wettkampfteam Tempelhof geht an den Start und freut sich auf Unterstützung.

25.08.2018 Strausseeschwimmen
Das Wettkampfteam Tempelhof geht an den Start und freut sich auf Unterstützung.

aktuelle Erste-Hilfe- und Sanitäts-Lehrgänge

14.10.2018

Erste-Hilfe-Ausbildung

....

Meldeschluss: 11.10.2018

mehr

Anfänger- und Jugendschwimmausbildung

Wir können wieder neue Anmeldungen entgegen nehmen. Allerdings beträgt die Wartezeit ca 1 1/2 Jahre. 

Die Anmeldungen können Sie an anmeldung@tempelhof.dlrg.de schicken. Bitte nennen Sie Ihren Namen, den Namen und das Alter des Kindes sowie eine Rückrufnummer.

Newsmeldungen

21.07.2018 Samstag

Entwarnung in der Lieper Bucht


Nachdem in der vergangenen Woche an drei Berliner Badestellen, darunter auch die Lieper Bucht, die Wasserqualität... mehr


05.06.2018 Dienstag

Spaß am und im Wasser


Der Day of the Bay 2018
Auch dieses Jahr waren wir wieder mit einer Mannschaft beim Day of the Bay vertreten. Interessierte Schulklassen und... mehr