Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Tempelhof findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Tauchwesen

Die DLRG Tempelhof setzt auf ihren beiden Wasserrettungsstationen mehrere Helfer ein, die über eine Ausbildung zum Einsatztaucher oder Signalmann verfügen.
Hierbei handelt es sich um langjährig erfahrene Wasserretter, die durch eine mehrmonatige Ausbildung diese Qualifikation erworben haben.

Das Aufgabengebiet der Einsatztaucher umfasst in erster Linie die Rettung im Ertrinkungsfall. Bei der Ausbildung wird daher großen Wert auf Schnelligkeit und Sorgfalt im Umgang mit der Tauchausrüstung gelegt. Der Einsatztaucher beginnt bereits während der Anfahrt mit dem Rettungsboot damit, seine Ausrüstung anzulegen um schnellstmöglich mit der Suche unter Wasser beginnen zu können.

Zu Übungszwecken werden regelmäßig Gegenstände aus dem Wasser geborgen. Egal ob es sich um eine verlorene Brille, Werkzeug oder gar um ein ganzes Boot handelt: Unsere ehrenamtlichen Einsatztaucher freuen sich über die Übung.

Der Signalmann ist der Passmann des Einsatztauchers an der Wasseroberfläche. Diese halten über eine Leine stets Verbindung miteinander. Durch spezielle Leinenzeichen kann so kommuniziert und dem Taucher Anweisungen übermittelt werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing